Eine Sammlung von Texten sich mit dem Stand zeitgenössischer Theorien und Praktiken des Weltraums  befasst und ihn definiert. Das Buch beschäftigt sich mit der wachsenden Bedeutung von Technologie und Kommunikation, den Auswirkungen der Globalisierung und der Veränderung sozialer Anforderungen. In den gegenwärtigen städtischen und geopolitischen Kontexten befasst es sich mit der Entstehung neuer sozialer und politischer Theorien, die Fragen nach Identität und Unterschiedlichkeit in der modernen Gesellschaft aufwerfen. Das Buch bekräftigt feministische Bedenken hinsichtlich des Raums und umfasst Beiträge der führenden Theoretiker und Denker aus der ganzen Welt aus den Bereichen Architektur, Kunst, Philosophie und Geschlechterforschung.

Quelle:

https://www.academia.edu/6655395/Book_Review_of_Altering_Practices_Feminist_Politics_and_Poetics_of_Space_by_Petrescu

Leave a Reply

Your email address will not be published.