„MoMoWo“ ist ein 2014 gegründetes, europäisches Projekt, dessen allgemeines Ziel es ist, die vielfältigen Beiträge von Frauen in Designberufen hervorzuheben und zu würdigen. „MoMoWo“ will die kulturelle und berufliche Gleichberechtigung fördern, um eine geschlechtergerechte Gesellschaft anzustreben.  „MoMoWo“ konzentriert sich auf zeitgenössische Arbeiten von europäischen Frauen in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsdesign und Stadtplanung: Bereiche, die bis heute als männlich dominierte Berufsfelder wahrgenommen werden und dessen weibliche Pionierinnen von der Geschichte verdrängt wurden. „MoMoWo“ definiert sich selbst durch folgende Frage: „Was kann man von den europäischen Pionierinnen lernen, um die heutigen beruflichen Leistungen von Frauen in Architektur und Design zu verbessern?“. „MoMoWo“ will so das Bewusstsein, das Wissen und das Interesse an dem von Frauen geschaffenen europäischen Kulturerbe erhöhen.

http://www.momowo.eu/

Leave a Reply

Your email address will not be published.