Astra Zarinas (1929-2008) Kariere und Ideen als Architektin und Lehrende  an der University of Washington wurden 2019 in New York ausgestellt, um eine der unzähligen vergessenen und wenig gewürdigten Geschichten von Architektinnen zu erzählen. Die Ausstellung  „Rome and the Teacher, Astra Zarina“ behandelte neben Zarinas Leben selbst auch Themem ihrer Forschung und Lehre wie z.B. des Zusammenhalts in der Stadt, die durch alle Ebenen des öffentlichen Raums verbunden ist. Die Ausstelltung gewährleistet somit tiefe Einblicke in Zarinas Arbeit und Theorien, die die moderne Architektur durch hunderte ihrer Studenten maßgeblich beeinflusst hat.

Weiter Information zu Astra Zarina selbst finden sie hier: https://historylink.org/File/20991

Quelle: https://www.metropolismag.com/architecture/rome-teacher-astra-zarina-exhibition/

https://www.world-architects.com/en/architecture-news/insight/rome-the-teacher-and-t-space

Leave a Reply

Your email address will not be published.